Skip to main content

Wie bleibt Kokoswasser lange frisch?

Wie bleibt Kokoswasser lange frisch

Haltbarkeit von Kokoswasser

Als Faser in der Kleidung oder Fußmatte, als Öl für eine weiche Haut, als Milch für ein fernöstliches Curry und als After Sun Lotion am Strand – kaum eine andere Frucht ist so vielfältig wie die Kokosnuss. Auch das Kokoswasser erfreut sich großer Beliebtheit und wenn es unbehandelt ist, verfärbt es sich mit der Zeit pink. Aber wie gelingt es, das Kokoswasser lange frisch zu halten und wie wird das Wasser in Flaschen gefüllt?


Vom Baum in die Flasche

Zwei Brüder aus Hamburg haben das Problem mit der Frische des Kokoswassers in der Flasche gelöst. Bei ihnen kommt das Kokoswasser direkt aus der noch unreifen Kokosnuss mittels Hochdruckverfahren, auch HPP genannt, in kleine Flaschen, danach erfolgt ein Schockgefriergang. Die Kühlkette wird nicht unterbrochen, bis die Flaschen in Deutschland sind. Die fabelhafte Idee hatten die beiden Brüder im Hamburger Hafen bei der Besichtigung eines Kühlhaus-Areals. Die Liebe zur Kokosnuss entdeckten sie während eines Urlaubs in Thailand. Damals schlürften die Brüder am Strand das giftgrüne Wasser aus einer Kokosnuss. Das hat ihnen so gut geschmeckt, dass sie das Wasser unbedingt nach Deutschland holen wollten.

Das durchsichtige Wunderwasser

Auf dem deutschen Markt gibt es mittlerweile einige Anbieter für das transparente Kokoswasser. Angeboten wird das Wunderwasser in Biomärkten und Supermärkten, aber leider in immer unterschiedlicher Qualität. Oftmals finden sich darin sogar Zuckerzusätze und auch künstliche Aromen. Wer eine Flasche natürliches Kokoswasser kauft, wie es die beiden Brüder aus Hamburg anbieten, der bekommt zunächst eine transparente Flüssigkeit, die sich anschließend nach einer Woche hellrosa und letzten Endes pink färbt. Das ist vielleicht ein wenig irritierend, schlecht ist das Wasser deshalb aber nicht.

Unreif ist gesund

Für die Verbraucher ist es wichtig, dass sie nur Kokoswasser wählen, das von unreifen Früchten stammt. Nur in diesem Wasser sind viele Vitamine, wertvolle Spurenelemente, Aminosäuren und Mineralstoffe enthalten. Diese Inhaltsstoffe wandern nur in das Wasser, während die Kokosnüsse reifen. Die beiden Brüder aus Norddeutschland füllen zusammen mit ihrem Partner in Thailand mittlerweile mehr als 150.000 Flaschen im Jahr ab. Leider geschieht das in Flaschen aus Kunststoff, weil Glas beim Gefriervorgang mit Minus 18° Grad zerspringt. Der Boom hält dennoch unverändert an und sogar die Spieler der Bundesliga trinken regelmäßig das gesunde und natürliche Wasser.

Natürlich ist im Trend

Die Deutschen wollen nicht mehr einfach nur Erfrischungsgetränke, sie wollen etwas Natürliches ohne Zusätze trinken. Neben dem exotischen Kokoswasser sind vor allem Getränke sehr beliebt, die einen regionalen Bezug haben. Der Effekt, dass sich das Wasser nach einiger Zeit leuchtend pink verfärbt, sorgt zusätzlich für einen coolen Trend.

Fazit

Kokoswasser ist ohne Zweifel sehr gesund. Es enthält viele gesunde Inhaltsstoffe und es schmeckt sehr frisch. Anders als die nicht minder beliebte Kokosmilch hat das Wasser der Früchte nur wenige Kalorien. Wer sich also gesund und figurbewusst ernähren möchte, hat im Kokoswasser das ideale Getränk gefunden. Da Kokoswasser heute auch im gut sortierten Supermarkt zu finden ist, fällt es nicht allzu schwer, immer Nachschub zu bekommen. Vor allem Sportler sind vom Kokoswasser überzeugt, weil es eine stets erfrischende Wirkung hat.

Bestseller Nr. 1
UFC Getränke Kokoswasser Tetra, 12er Pack (12 x 1 l) *
  • 1000 ml 100% pures Kokoswasser.
  • Reich an Mineralstoffen und Spurenelementen.

Bild: @ depositphotos.com / belchonock

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 Bewertungen, durchschnittlich: 5,00 von 5)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.09.2018 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen


Ähnliche Beiträge

Nach Oben