Skip to main content

Mit Kokosöl die Haut natürlich reinigen

Mit Kokosöl die Haut natürlich reinigen

Reinigung der Haut mit Kokosöl

Kokosöl ist ein Pflanzenöl, das aus dem weißen Fleisch der Kokosnuss, der sogenannten Kopra gewonnen wird. Was dieses Öl auszeichnet, ist der sehr hohe Anteil an gesättigten Fettsäuren. Das macht das Öl nicht nur zum Kochen und Backen, sondern auch für die Kosmetik interessant. Kokosöl wirkt antioxidativ und beugt so der stressbedingten Faltenbildung vor. Kokosöl wirkt zudem antibakteriell und tötet Bakterien ab, die für unreine Haut sorgen. Das gesunde Öl ist zudem noch antimykotisch und schützt vor Hautpilzen.


Die richtige Anwendung

Frauen, die sich jeden Tag schminken und dabei ein wasserfestes Make-up benutzen, brauchen eine ölhaltige Reinigung. Der Reiniger sollte die Reste des Make-ups gründlich entfernen, die Haut schützen und dafür sorgen, dass sich die Haut nach der Reinigung nicht fettig anfühlt. Für diese Aufgabe ist Kokosöl wie geschaffen. Das Öl entfernt das Make-up, es legt sich wie ein weicher Film auf die Haut und bindet die Feuchtigkeit. Kokosöl kann jedoch noch mehr, denn das Öl bekämpft die freien Radikalen und schützt die Haut so vor einer frühzeitigen Faltenbildung. Die Haut wird glatt und da das Kokosöl schnell einzieht, bleibt kein unangenehm fettiger Film zurück.

Mit Kokosöl Highlights setzen

Ein gutes Make-up sollte so natürlich sein, dass es nicht auffällt. Richtiges Schminken ist eine Kunst, denn zu viel des Guten und das Gesicht wird zur Maske, wird hingegen zu wenig aufgetragen, verpufft der Effekt. Mit Kokosöl ist es möglich, für ein Highlight zu sorgen. Wenn die Wangenpartie glänzt, dann kann das jugendlich und frisch wirken. Um diesen Effekt zu erzielen, reicht es aus, einfach ein wenig Kokosnussöl nach dem Schminken auf die Wangenknochen tupfen. Das Öl wird vom Licht reflektiert und schimmert dann, was das Make-up noch natürlicher aussehen lässt.

Das perfekte Peeling

Ein Peeling im Laden kaufen ist einfach, aber nicht immer zu empfehlen. Viel besser ist es, selbst ein Peeling herzustellen, und zwar mit Kokosöl. Drei Esslöffel des Öls bei wenig Hitze im Wasserbad erwärmen, dann einen Esslöffel brauen Zucker oder Meersalz dazugeben und das Ganze gut vermischen. Anschließend einige Tropfen Aromaöl nach Geschmack oder ein wenig frische Vanille hinzufügen. Das Peeling mit kreisenden Bewegungen auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilen und zehn Minuten einwirken lassen, dann mit lauwarmem Wasser abspülen. Das Peeling regt die Durchblutung der Haut an, es entfernt die abgestorbenen Hautschuppen und versorgt die Haut mit ausreichend Feuchtigkeit. Nach dem Peeling fühlt sich die Gesichtshaut streichelzart an.

Fazit

Kokosöl ist eine wahre Wohltat für die Haut. Das Öl lässt den Teint erstrahlen, macht empfindliche Haut weich und anschmiegsam und ist auch als Bodylotion gefragt, da das Öl Wasser binden kann. In vielen Studien fanden Wissenschaftler zudem heraus, dass Kokosöl die Heilung von Wunden beschleunigt und den Wasserverlust der Haut deutlich reduziert. Für trockene und sensible Haut ist Kokosöl perfekt, was übrigens auch für die Rasur gilt. Das Öl hat eine beruhigende Eigenschaft, es schützt die Haut nach der Rasur und beugt so Pickeln und Irritationen vor. Ein kleiner Tipp: Das Kokosöl vor dem Duschen oder die Lotion vor dem Eincremen für ein paar Minuten auf den Heizkörper stellen und anwärmen, dann kann die Haut das besser aufnehmen.

41% sparen!Bestseller Nr. 1
Petpost | Tränenfleckentferner für Hunde und Katzen - Die Beste und... *
  • DIE WACHOLDER & KOKOSNUSS-BASIERTE FORMEL macht diesen Tränenfleckenentferner zu dem No.1 Reiniger für Tierpfleger und Tierärzte, die die Augen von Mr. Snuffles natürlich sicher halten möchten. Das ist richtig, keine Antibiotika oder aggressiven Chemikalien! Unsere spezielle, extra-starke Lösung ist vollkommen natürlich, und enthält hochwertige Extrakte aus Kokosnüssen und Palmen, die vorsichtig den Schleim um das Auge herum entfernen, und eine neuen Flecken und Schmutz verhindern.
  • DER EFFEKTIVSTE AUGENREINIGER für Hunde und Katzen, die an unschönen Tränenflecken leiden. Bei regelmäßiger und konsistenter Anwendung, erwies sich dieses Produkt als äußerst wirksam bei der Entferung von hartnäckigen Tränenflecken, und noch dazu verhindert es auch das Entstehen von neuen Fleken - auch bei weißem Fell.
  • KEIN DURCHEINANDER! DIE PRAKTISCHE DÜSE macht es Ihnen einfach, sich den Augenflecken Ihres Hundes zu nähern. Verabschieden Sie sich von schmerzhaften Flüssigkeiten im Auge, Verschüttungen und unglücklichen Hündchen! Wir bieten Ihnen einen wirksamen und einfachen Weg, Schmutz und Tränenstein bei Ihrem Haustier zu entfernen.
  • UMWELTFREUNDLICHE TIERPRODUKTE. Durch die Verwendung von natürlicher Inhaltsstoffe und recycelbaren Verpackungen, denken wir von Petpost stets an die Umwelt. Reinigen Sie Tränenflecken an Ihren Hunden und Katzen mit unserem sanften, und natürlichen Augenreiniger.
  • 100% ZUFRIEDENHEITS-GARANTIE. Sollte der Tränenfleckenentferner nach regelmäßiger Anwendung nicht die Flecken entfernen, * oder wenn er Ihnen oder Ihrem Hund nicht gefällt *, bekommen Sie einen Ersatz, oder wir erstatten Ihnen Ihr Geld zurück.

Bild: @ depositphotos.com / belchonock

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (764 Bewertungen, durchschnittlich: 4,76 von 5)

Redaktion

Redaktion

Hier schreibt die Redaktion von www.kokosnusswasser.de
Redaktion

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 20.03.2019 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nach Oben