Top20 Bestseller – Kokosöl kaufen

Top20 Bestseller - Kokosöl kaufen

Hier finden Sie die TOP 20 der Amazon Bestseller rund um Kokosöl kaufen *. Kokosöl stammt -wie der Name schon sagt- aus der Kokosnuss und kann auf ganz natürliche Weise gewonnen werden. Kokosnussöl ist ein rein biologisches Produkt, welches den Völkern der Südsee seit Jahrhunderten als Grundnahrungsmittel dient.

Kokosöl kaufen – lohnt sich das wirklich?

Kokosöl gilt als Wundermittel, aber auch als Gift, wie es eine Professorin einmal bezeichnete. Das sorgt natürlich für Verwirrung bei allen, die Kokosöl kaufen möchten. Ist das Pflanzenfett tatsächlich so gefährlich, wie die Professorin behauptet? Kokosöl kaufen * bedeutet schönes Haar und eine weiche Haut. Zudem kann das Öl aus dem Fleisch der Kokosnuss, wenn es in der Küche zum Einsatz kommt, mit nur wenig Kalorien überzeugen. Die Professorin aus Freiburg behauptet aber: „Kokosöl ist schlimmer als Schweineschmalz“! Wie passt das alles zusammen und was macht Kokosöl vermeintlich so gesundheitsschädlich?

Viele gesättigte Fettsäuren

Nahrungsmittel, die viel Fett enthalten, haben seit vielen Jahren einen schlechten Ruf. Immer wieder vermuten Mediziner, dass die gesättigten Fettsäuren den Cholesterinspiegel nach oben treiben und die Herzgefäße verstopfen. Einen Beweis für diese These gibt es jedoch bis heute nicht. Nach wie vor ist unklar, ob die gesättigten Fettsäuren tatsächlich die Verursacher von Herzinfarkten, kardiovaskulären Erkrankungen oder Schlaganfällen sind. Diese speziellen Fettsäuren sind vor allem in tierischen Produkten wie Sahne, Milch und Butter zu finden. Es gibt auch pflanzliche gesättigte Fettsäuren, wie beispielsweise im Kokosöl. Alle, die Kokosöl kaufen *, können das schon an der butterartigen Substanz erkennen. Im Unterschied zum Schweineschmalz ist der Anteil an gesättigten Fettsäuren im Kokosöl höher, aber das macht das Öl nicht gesundheitsschädlich. Kokosöl kaufen bedeutet natürlich nicht, Gift zu kaufen, es sollte vielmehr zu einer ausgewogenen Ernährung dazugehören.

Die falsche Ernährung macht krank

Der Schlüssel zu einer gesunden Ernährung hat nichts damit zu tun, ob man Kokosöl kaufen möchte oder nicht. Der Schlüssel liegt in einer ausgewogenen Ernährung, das Kokosöl trifft keine Schuld. Bei einer gesunden Ernährung spielen unterschiedliche Fette eine wichtige Rolle, auch die jeweiligen Essgewohnheiten sind von Bedeutung für die Gesundheit. Wer Kokosöl kaufen * möchte, kann damit unter anderem seine Galle entlasten, denn das Öl der Kokosnuss hat einen besonderen Inhaltsstoff. Laurinsäure heißt dieser Inhaltsstoff und er ist eine gesättigte Fettsäure mit einer mittleren Kettenlänge. Im Unterschied zu normalen Fettsäuren nimmt der Körper die Laurinsäure ohne einen großen Aufwand an Energie auf und die Leber baut die Säure schnell wieder ab. Das ist ideal für Menschen, die entweder Probleme mit der Galle haben oder keine Gallenblase mehr besitzen.

Kokosöl kaufen für die ketogene Ernährung

Low-Carb-Diäten erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit und auch bei dieser besonderen Diät spielt das Kokosöl eine besondere Rolle. Das Kokosöl kann bei dieser ketogenen Ernährung sogar einen Gewichtsverlust bewirken, wenn auch nur für einen relativ kurzen Zeitraum. Als langfristiger Schlankmacher dient Kokosöl hingegen leider nicht. Beim Kuf des Kokosöls * ist es wichtig, auf eine gute Qualität zu achten, natives Öl ist hier eine sehr gute Wahl.

Fazit zum Kokosöl

Alle, die Kokosöl in ihre tägliche Ernährung einbauen, sollten nach Möglichkeit nicht zu preiswerten industriellen Ölen greifen. Diese Produkte sind hoch erhitzt und nicht gut für die Gesundheit. Besser sind kalt gepresste und naturbelassene Öle, sie tragen zu einer gesunden Ernährung bei. Das Öl, das aus dem saftigen Fruchtfleisch der Kokosnuss gewonnen wird, ist kein Gift, aber das richtige Öl für eine Diät ist es leider auch nicht. Sparsam in der Küche verwendet, ist Kokosöl jedoch eine sinnvolle Ergänzung für alle, die sich gesund ernähren möchten.

Kokosöl kaufen

Bild: @ depositphotos.com / belchonock

Tommy Weber

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen